Info & Hintergrund

Mit der Website 'Leselerntexte' wollen wir allen Kindern einen vielfältigen und spannenden Lesestart ermöglichen. Die Texte auf dieser Website werden von Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft und Tätigkeit geschrieben und sind optimal geeignet für das tägliche Lesenüben beim Lesestart. Unterschiedliche Perspektiven und Themen sowie eine immer größere Auswahl sorgen für Spaß und Abwechslung. Alle Texte sind frei nutz- und weiterverwendbar. 'Leselerntexte' ist ein offenes Projekt aus dem eBildungslabor. Wir verstehen dieses Projekt als einen praktischen Beitrag zur Förderung freier Bildungsmaterialien (Open Educational Resources - OER).

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Projekt Leselerntexte.de

Auf Leselerntexte.de werden kurze Texte frei zur Verfügung gestellt, die sich insbesondere an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter richten, die gerade das Alphabet gelernt haben. Aus dem Fundus der Texte kann je nach Interesse des Kindes nach Leselerntexten für ein tägliches kurzes Lesetraining recherchiert werden.

Natürlich. Es spricht nichts dagegen, dass Lehrerinnen und Lehrer hier ergänzende Texte zur Fibel suchen und für ihre Klasse ausdrucken oder die Website auf andere Art und Weise in ihren Unterricht einbinden. Insbesondere können auch Schülerinnen und Schüler selbst Texte schreiben und hier für andere Kinder veröffentlichen.

Die Website steht allen Interessierten zur Nutzung und Beteiligung offen. Vor Veröffentlichung werden eingereichte Texte durch unsere Redaktion geprüft. Alle Texte, die unseren Qualitätskriterien entsprechen, werden veröffentlicht.

Wir prüfen jeden Text auf grammatikalische und orthografische Richtigkeit. Eventuelle Fehler werden von uns vor Veröffentlichung korrigiert. Texte, die für Kinder nicht geeignet sind (Basis der Prüfung sind die Grundsätze der FSK) oder generell strafrechtliche Inhalte enthalten, werden nicht veröffentlicht. Zudem erfolgt keine Veröffentlichung von Texten, deren Inhalt zu kommerzieller Werbung dient.

Neben dem guten Gefühl, etwas für einen spannenden und vielfältigen Lesestart für alle Kinder beigetragen zu haben, kannst Du mit Leselerntexten.de auch auf Deine sonstigen Aktivitäten aufmerksam machen, z.B. indem Du auf deine Website verlinkst.

Ja, natürlich. Sehr gerne!

Die Website ist thematisch nicht begrenzt. Wir finden gerade die Vielfalt an Texten aufgrund der unterschiedlichen Hintergründe der AutorInnen spannend.

Leselerntexte ist ein offenes Angebot aus dem eBildungslabor. Die Initiative dazu erfolgte ehrenamtlich, um auf diese Weise für die Idee freier Bildungsmaterialien zu werben. Sofern das Projekt auf große Resonanz stößt, werden wir uns um eine öffentliche Förderung und/ oder Spendeneinwerbung bemühen.

Sobald Du Dich registriert hast, ist für Dich automatisch eine Profilseite vorhanden. Du kannst Dort Informationen über Dich eingeben, indem Du auf Deiner Profilseite auf den 'Bearbeiten' Tab klickst. Hier kannst Du auch ein Bild von Dir hochladen. Unter dem Tab 'Follow' kannst Du Links zu Deinen Profilen in sozialen Netzwerken eingeben und unter 'Leselerntexte' werden automatisch alle Leselerntexte eingestellt, die Du auf Leselerntexte.de geschrieben hast.